Zhao Bin: Panda 5

Drucken
Zhao Bin: Panda 5
Öl auf Leinwand, 60 x 90 cm, 2017
atelierfrisch
Zhao Bin Panda 5 Tafelbild
P
Verkaufspreis4200,00 €
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Lustvolle Inszenierung der scheinbaren Idylle

Fünf großformatige Arbeiten aus der Serie "Lustvoller Panda". Mit dieser Serie führt Zhao Bin die Erforschung der Mechanismen der medialen Selbstdarstellung konsequent fort. Für den Wunsch nach Individualität und Einzigartigkeit in der Massengesellschaft findet Zhao Bin ironisch liebevolle Metaphern. Die Künstlichkeit des medialen Surroundings ästhetisiert er in hochartifiziellen Landschaftsräumen.

Die Inszenierung des Alltags bringt Zhao Bin durch die Farbpalette und spiegelglatte Oberflächen zum Ausdruck. Er übersteigert damit die Ausdrucksformen der Filter der diversen Fotoapps und verweist auf die glattpolierten Oberflächen, auf denen jegliche Spuren von Singularität unsichtbar gemacht wurden.

Die Bildmotive zeigen Frauen beim Sonnenbaden, beim selbstvergessenen Spiel mit dem Smart Phone, den Blick aus dem Hotelzimmer auf ein romantisches Bergpanorama. Die ganz normale Auszeit der Mittelklasse. Immer mit dabei, der Panda, der mit Pinsel oder Smart Phone die Szenerien festhält und den Schein der Idylle stört.

Verstörende Verlockung

Nichts ist harmlos. Nichts ist wie es scheint. Nicht bei Zhao Bin. Er versteht es meisterhaft, den Betrachter wohlgemut in seine Bildwelten zu locken. Die Farben versprechen Freude. Die Bildmotive Verlockung. Doch wehe dem, der nicht wachsam ist. Schnell bewegt man sich mit auf dünnem Eis. So nimmt es nicht Wunder, dass sich das kunstsinnige Publikum schnell in Interpretationen verstrickt und dabei diebischen Spaß hat.

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Creative Commons Lizenzvertrag

Besuchen Sie uns vor Ort

artspace Erdel Fischmarkt 3 & Schaulager am Schallern 4

Öffnungszeiten jede Woche am Mittwoch und Freitag 16:00 - 19:00 Uhr. Ansonsten jeden Werktag geöffnet, Sie finden uns dann entweder im artspace oder im Schaulager:  Schaulager Am Schallern 4, 20 m vom Fischmarkt entfernt

Damit Ihr geschätzter Besuch nicht durch unsere betriebsbedingte Abwesenheit misslingt, empfehlen wir eventuell Anmeldung:

Kurzes Mail oder Anruf genügt: wolf@erdel.de bzw. (0049)  - (0) 941-702194 oder

mobil (0049) - (0) 170-3180748 Dr. Wolf Erdel oder

skype: wolf.erdel

(0049)  (0) 175-8919572 Dr. Antonia Kienberger

Anmeldung

Wenn Sie gerne Informationen über Ausstellungen, Aktivitäten und aktuelle Angebote im Artspace Erdel per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hierfür registrieren. Bitte stimmen Sie vorab der Verwendung von Cookies zu, indem Sie am Ende der Seite auf "I agree" klicken.

Angemeldet bleiben

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.