Volker Pfüller Theaterplakat: Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Drucken
Von der Folie mit Sonderfarben gedrucktes, handsigniertes Theaterplakat
Offset, 84,5 x 59,6 cm, Druckerei Graetz, Berlin
Provenienz: Aus dem Atelier des Künstlers
Aufführung im Maxim Gorki Theater Studiobühne 1992
"Die bitteren Tränen der Petra von Kant"
von Rainer Werner Fassbinder
A1 (594 x 841 mm)
vp_plakat_fassbinder_traenen
P
Verkaufspreis450,00 €
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Was ist Liebe? Wie funktioniert das? Wie gewalttätig und archaisch ist dieses Gefühl? Wer gewinnt, wer verliert? Mit sechs großen Frauenrollen seziert Fassbinder die Dynamik von Liebe und Begehren und enthüllt die in jeder Beziehung verborgenen Macht- und Unterdrückungsstrukturen.

Unmittelbar, bildmächtig und expressiv.

Volker Pfüller Theaterplakat

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Creative Commons Lizenzvertrag

Besuchen Sie uns vor Ort

artspace Erdel Fischmarkt 3 & Schaulager am Schallern 4

Öffnungszeiten jede Woche am Mittwoch und Freitag 16:00 - 19:00 Uhr. Ansonsten jeden Werktag geöffnet, Sie finden uns dann entweder im artspace oder im Schaulager:  Schaulager Am Schallern 4, 20 m vom Fischmarkt entfernt

Damit Ihr geschätzter Besuch nicht durch unsere betriebsbedingte Abwesenheit misslingt, empfehlen wir eventuell Anmeldung:

Kurzes Mail oder Anruf genügt: wolf@erdel.de bzw. (0049)  - (0) 941-702194 oder

mobil (0049) - (0) 170-3180748 Dr. Wolf Erdel oder

skype: wolf.erdel

(0049)  (0) 175-8919572 Dr. Antonia Kienberger

Anmeldung

Wenn Sie gerne Informationen über Ausstellungen, Aktivitäten und aktuelle Angebote im Artspace Erdel per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hierfür registrieren. Bitte stimmen Sie vorab der Verwendung von Cookies zu, indem Sie am Ende der Seite auf "I agree" klicken.

Angemeldet bleiben

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.